Gemeinsame Sache

Gemeinsame Sache

Ostertrainingslager DAV Ravensburg/TSG Reutlingen

Um erfolgreich in die Triathlonsaison zu starten trafen sich die Schüler und Jugendlichen vom DAV Ravensburg und der TSG Reutlingen zu einem gemeinsamen Trainingslager in Ravensburg.

Mit einer schönen Radrunde an den Bodensee startete die Woche, zur Belohnung gab es ein Eis an der Strandpromenade. Der erste Tag endete mit einem koordinativ anspruchsvollen Lauftraining kombiniert mit Tempoläufen. An den darauffolgenden Tagen sprangen die Kids jeweils um 8.30 Uhr für 2 Stunden ins Wasser vom Hallenbad Ravensburg wo Armin jeweils 2 Bahnen reserviert hatte. Neben Technikübungen und Ausdauereinheiten kam der Spaß mit Kleiderstaffel und Spielen nicht zu kurz.
Radintervalle und längere Radausfahrten hielten die Kinder auf Trapp. Im Anschluss an jede Ausfahrt gab es hinterher noch ein Koppellauf.
Das Koppel- und Wechseltraining konnten wir im Stadion mit Tartanbahn unter wettkampfähnlichen Bedingungen durchführen.
Ein besonderes Highlight waren die Berg- und Treppenläufe direkt hinauf zur Veitsburg. Auch das Stabitraining mit anschließendem Faszienfit (Black Roll) zu fetziger Musik begeisterte die Kids.
Die Unterkunft in der Jugendherberg Veitsburg in Ravensburg war klasse. Nach 5 Trainingstagen ging die ganze Gruppe noch zusammen zum Pizzaessen, was einen gelungen Abschluss darstellte. Fortsetzung folgt……

Christina+Christoph Klumpp